Sie suchen eine einfache aber wirkungsvolle Möglichkeit, sich als Unternehmen in der Region zu engagieren?

place2help Rhein-Main verbindet Sponsoring mit Crowdfunding. So können Sie mit wenig Aufwand nachhaltige Impulse in Ihrer Region setzen und Ihr Engagement wird auf breiter Basis sichtbar.

„Für Unternehmen war es noch nie so einfach und wirkungsvoll, ihrer Verantwortung in der Region nachzukommen“ (Karlheinz Ottmann, Mentor Social Impact Entrepreneurship Programm von SAP)

Als Möglichmacher die Region gestalten

So einfach ist wirkungsvolles Engagement für die Region

Als Möglichmacher unterstützen Sie uns finanziell, die Plattform zu gestalten, groß zu machen und ein wirkungsvolles Netzwerk aufzubauen.

Ihr Beitrag bewirkt aber noch viel mehr, denn er kommt über unseren Regionalfonds auch innovativen Projekten zugute.

Somit werden Sie Möglichmacher von place2help Rhein-Main UND von vielen guten Projekten!

Darum Möglichmacher werden

Wirkung
Gemeinsam mit anderen können Sie viel mehr bewegen und echten gesellschaftlichen Impact erzeugen.

Sichtbarkeit
Sie nutzen eine der attraktivsten Bühnen für Ihr gesellschaftliches Engagement und erreichen interessante Zielgruppen.

Image
Sie werden Teil einer starken Initiative, die für Regionalität, Innovation und gemeinsames Handeln steht.

Content
Jedes Projekt, das dank Ihrer Unterstützung gefördert werden kann, liefert Geschichten für Ihr Marketing – online, in sozialen Medien und auch für die klassische PR.

Also, los geht’s. Schon ab 1.000 € können Sie jetzt Gründungspartner werden und als Teil eines starken Netzwerks die Region der Zukunft mitgestalten.

place2help ist ausgezeichnet mit dem Label der Nationalen Stadtentwicklungspolitik (NSP) des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bauen und Reaktorsicherheit (BMUB)
Auszeichnet vom Rat für Nachhaltige Entwicklung als Projekt Nachhaltigkeit.
Gewinner des Sozialunternehmer Wettbewerbs des ENORM Wirtschaftsmagazin 2014.
Stipendiat im Social-Impact-Programm von SAP.