Erfolgreiche place2help Projekte im Interview

Die Projekte auf unserer Plattform sind so bunt wie das Leben selbst. Zusammen mit unserem Medienpartner socialstartups.de haben wir eine Interviewreihe ins Leben gerufen, die die Projektverantwortlichen zu Wort kommen lässt. Für euch haben wir eine Übersicht der Beiträge – lest rein und lernt von unseren erfolgreichen Projekten!

Großstadthühner an der Börse

Silas und Christoph aus Frankfurt wollen die Lebensmittelproduktion in der Region in und um Frankfurt wieder in die eigenen Hände zu nehmen. Dafür bauen sie einen mobilen Hühnerstall mit 200 Hennen. Wie die Umsetzung läuft und vor welchen Herausforderungen sie stehen, lest ihr hier.

Scooterra: E-Roller flix finanziert

Modulare Elektro-Roller mit einer smarten Ratenfinanzierung – so sehen die Gründer von Scooterra die Zukunft der Mobilität im urbanen Raum. Kooperation und ein guter Teamgeist sind das A und O dieser Kampagne – mehr hier.

Lastenradler Frankfurt

Vom Kollektiv fürs Kollektiv – statt mit dem Auto den Großeinkauf zu machen bieten die Lastenradler kostenlose Leih-Lastenräder an. Mit dem Gemeinwohl im Vordergrund war diese Kampagne ein voller Erfolg – lest hier mehr.

Zero Waste Café Frankfurt

Für manche Dinge ist die Zeit einfach gekommen – ein Café, das keinen Müll produziert und komplett nachhaltig läuft. Im März 2019 ist Eröffnung in der Adalbertstraße in Bockenheim – lest hier über die Crowdfunding-Kampagne von gramm genau.

ONE TEAM - mit Sport für den Weltfrieden

Die Studenteninitiative aus Frankfurt fördert Kinder und Jugendliche weltweit, indem sie Ihnen den Zugang zu Sport ermöglicht und damit Bildung, Gesundheit und Gleichberechtigung voranbringt. Mehr zum Engagement in Tansania, Haiti und Ruanda hier.

Resteküche – Erfolg geht durch den Magen

Daniel Anthes und das Shout Out Loud Team haben nach ihrem erfolgreichen Food-Truck ein Buch mit Crowdfunding publiziert. Ein erfolgreiches Indie-Projekt entdeckt ihr hier.

Solidarische Landwirtschaft auf dem Acker

Der gemeinnützige Verein Bio SoLaWi finanziert als Crowdfunding einen Hof mit Landwirtin. Gleichzeitig ist aktives mitgärtnern möglich – so kommt was Gesundes und Leckeres auf den Tisch, die Bienen finden Nahrung und Importe fallen weg. Mehr hier.

Geschichten bringen zusammen: Story Store

Das Kollektiv des Story Store schafft Arbeitsgelegenheiten und Workshops mit Einheimischen und Geflüchteten in der Region, die den Beteiligten Anerkennung, Partizipation und Miteinander ermöglichen. Zeit war für die Kampagne dieses Projekts die größte Challenge – was das erfolgreiche Projekt sonst noch antreibt, lest ihr hier.

Du willst auch ein Projekt starten - hier erfährst Du mehr über unser Angebot für Startups. Oder möchtest Du mit Deiner Stimme ein Crowdfunding unterstützen? Dann klicke hier!

Datum

Zurück

place2help erschließt die Potenziale des Crowdfundings für die Metropolregion FrankfurtRheinMain. 
Dafür wurden wir ausgezeichnet.

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Weiteren Nutzung erkläre ich mich damit einverstanden.
Habe ich verstanden!