region + projekt

Regionalentwicklung - Projektbegleitung - Netzwerkinitiativen

Über uns

Ob Clusterinitiativen oder Branchennetzwerke, Standortinitiativen oder Kompetenzzentren, regionale Entwicklungsprozesse oder internationale Zusammenarbeit zwischen Wirtschaftsregionen: region + projekt begleitet kooperative Projekte, Prozesse und Netzwerkinitiativen in der Regionalentwicklung und Wirtschaftsförderung.

Das Angebot von region + projekt richtet sich an Organisationen und Akteure, die die wirtschaftliche Entwicklung von Regionen und Standorten fördern, vor allem Kommunen, Wirtschaftsförderungsgesellschaften, Kammern, Verbände und Unternehmen. Inhaberin von region + projekt ist Manuela Wehrle. Das Büro hat seinen Sitz in der Stadt Oberursel (Taunus) bei Frankfurt am Main.

region + projekt begleitet Projekte und Initiativen von der ersten Analyse über die Konzeption hin zur Realisierung inklusive Moderation und Kommunikation. Die Begleitung kann über längerfristige Zeiträume oder punktuell zu ausgewählten Terminen und Themen erfolgen. Schwerpunkt- und Lieblingsthemen von region + projekt sind die Metropolregion FrankfurtRheinMain, die Branche Mobilität und Logistik, der Bereich Wirtschaftsförderung und die Förderung von Unternehmertum, das Spezialthema Industriekultur sowie das Querschnittsthema Nachhaltigkeit.

Beispiele für Aufgaben, mit denen region + projekt betraut wurde, sind:

- Koordinierung des Projekts „FrankfurtRheinMain 2030“ im Auftrag der FrankfurtRheinMain GmbH International Marketing of the Region. Dies umfasst u. a. die Projekt- und Prozessorganisation sowie die Vorbereitung, Moderation und Nachbereitung von Workshops und Gremienterminen.

- Netzwerkkoordination zur Ausweitung des Programms „südhessen effizient mobil“ auf den IHK-Bezirk Frankfurt am Main im Auftrag der ivm GmbH (Integriertes Verkehrs- und Mobilitätsmanagement Region Frankfurt RheinMain). Der Aufgabenbereich umfasst u.a. den Aufbau und die Koordinierung der Netzwerkbildung sowie das operative Projektmanagement der laufenden Arbeitgeberberatungen.

- Koordinierung der Standortinitiative SÜDCAMPUS Bad Homburg im Auftrag mehrerer Büroimmobilieneigentümer. Die Tätigkeit umfasst die Koordinierung der Aktivitäten und der Kommunikation innerhalb der Standortinitiative sowie mit der Stadt Bad Homburg, Kontaktaufbau und -pflege zu Unternehmen und Investoren sowie weiteren relevanten externen Akteuren, Moderation von Workshops, Veranstaltungsorganisation und Marketingaktivitäten.

region + projekt handelt nach folgenden leitgebenden Grundsätzen:

- Individualität: Jedes Projekt und jede Initiative ist einzigartig. region + projekt arbeitet nicht mit vorgefertigten Lösungen, sondern plant und realisiert jedes Vorhaben individuell und bedarfsorientiert.

- Vertrauensvolle Zusammenarbeit: region + projekt nimmt die Anliegen von Kunden und Projektpartnern ernst und arbeitet von Beginn an vertrauens- und respektvoll zusammen. region + projekt kommuniziert ehrlich und transparent und setzt auf faire Zusammenarbeit.

- Verantwortungsbewusstsein: Wir übernehmen Verantwortung für die uns anvertrauten Aufgaben und Ressourcen sowie für das Umfeld, in dem wir tätig sind. Wir achten darauf, dass unsere Tätigkeit ökonomisch, ökologisch und sozial sinnvoll und nützlich ist. Dafür engagieren wir uns auch ehrenamtlich.

- Konzentration auf das Wesentliche: region + projekt ist für seine Stärken bekannt: regionale Netzwerkinitiativen und Kooperationsprojekte erfolgreich durchzuführen. Das ist unser Kerngeschäft. Bei weiteren speziellen Fragestellungen arbeiten wir mit bewährten Partnern zusammen.

Für region + projekt ist es selbstverständlich, sich auch über laufende Aufträge und Projekte hinaus ehrenamtlich zu engagieren. Manuela Wehrle, die Inhaberin von region + projekt, beteiligt sich an folgenden Initiativen: Als Mitglied im fokus O. – Forum der Selbständigen Oberursel e.V. organisiert sie seit Jahren mit einem festen Team den Oberurseler Werte- und Wirtschaftskongress und ist im Oberurseler Unternehmerinnennetzwerk tätig. Daneben arbeitet sie im Arbeitskreis Nachhaltigkeit der IHK Frankfurt und im Think Tank der Initiative Wissensregion FrankfurtRheinMain mit.

Über place2help

Ich bin überzeugt davon, dass place2help einen Beitrag dazu leisten kann, viele gute Zukunftsideen, die in der Rhein-Main-Region herumschwirren, in die Tat umzusetzen.

Manuela Wehrle
Inhaberin Region + Projekt

Kontakt

region + projekt
Zimmersmühlenweg 62
61440 Oberursel
Telefon: 06171 6987925
E-Mail: mw@region-projekt.de
Website: www.region-projekt.de
user
06171 6987925

Gemeinsam stark für die Region

place2help Partner-Netzwerk

VRM

Als regionales Medienunternehmen sind wir für fast eine Million tägliche Leser*innen ein fester Teil ihres Lebens. Wir bewegen das Rhein-Main-Gebiet mit Information, Service und Engagement.

Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse steht für Bankgeschäft in seinem ganz ursprünglichen Sinne und für gesellschaftliches Engagement.

Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG

Aurelis ist als Asset Manager und Projektentwickler bundesweit aktiv. Für Projekte der Quartiersentwicklung, Modernisierung und Sanierung wurden wir mit Nachhaltigkeitszertifikaten ausgezeichnet.

HCMP Heide Cornelius Möller Partnerschaft

Steuerberater Rechtsanwälte

Wirtschaftsinitiative FrankfurtRheinMain e.V.

Die Wirtschaftsinitiative ist ein Zusammenschluss von Spitzenunternehmen aus FrankfurtRheinMain, der sich für eine starke Metropolregion einsetzt.

PERFORM – Zukunftsregion FrankfurtRheinMain

Innovationsplattform der Industrie- und Handelskammern und Handwerkskammern für die Zukunft der Metropolregion FrankfurtRheinMain.

gemeinnützige Common Purpose Deutschland GmbH

Common Purpose steht für erfolgreiches sektorübergreifendes Zusammenspiel. Dafür bringen wir Verantwortungsträger aus allen Bereichen einer Region zusammen.

raumstation3539 eG

Mehr Schönheit für Gießen:Leuchtturm für kulturelle und soziale Innovation statt Durchlauferhitzer.

Umweltforum Rhein-Main e.V.

Umweltforum Rhein-Main e.V., Frankfurter Verein / Netzwerk mit rund 170 Mitgliedsunternehmen in der Region Frankfurt Rhein-Main.

Universitätsstadt Gießen, Wirtschaftsförderung

Ideen wachsen nicht von alleine. Sie brauchen den richtigen Nährboden und das richtige Klima um zu sprießen und zu gedeihen. Gießen ist jung, lebenswert, international mit Menschen, die offen und bereit sind, sich weiter zu entwickeln.

Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW)

Der BVMW ist in ganz Deutschland als Verband für den Mittelstand aktiv. Er bietet ein wertvolles Business-Netzwerk und setzt sich für die Interessen der mittelständischen Unternehmerinnen und Unternehmer aktiv ein.

JOURNAL FRANKFURT

Alle 14 Tage lesen rund 100.000 Menschen in und um Frankfurt das JOURNAL FRANKFURT. Grund dafür ist sicherlich der umfangreiche Magazinteil mit interessanten Stadtgeschichten und einzigartigem Kulturteil.

Umweltamt Wiesbaden

Das Umweltamt Wiesbaden arbeitet in den Bereichen Luft und Lärm, Abfall und Altlasten, Natur und Landschaft, Landschaftsplanung, Gewässer- und Klimaschutz sowie im Bereich Umweltberatung. Ziel ist es, die Umweltqualität zu sichern und zu verbessern.

Magistrat der Stadt Eltville am Rhein

Eltville am Rhein mit den Stadtteilen Erbach, Hattenheim, Martinsthal und Rauenthal ist die älteste und größte Stadt des Rheingaus. Die Kurfürstliche Burg am Rheinufer ist das Wahrzeichen der Stadt, die für Tradition und Moderne steht!

Main-Taunus-Kreis, Der Kreisausschuss

Der Main-Taunus-Kreis (MTK) ist einer der wirtschaftsstärksten deutschen Landkreise an den Schnittpunkten wichtiger Verkehrswege. Er liegt mitten im Wirtschaftsraum Frankfurt/Rhein-Main.

Triodos Bank N.V. Deutschland

Die Triodos Bank verfolgt als Europas führende Nachhaltigkeitsbank die Idee, mit dem Geld ihrer Kunden den positiven Wandel in der Gesellschaft zu finanzieren – und dies mit größtmöglicher Transparenz.

180 Degrees Consulting Frankfurt am Main e.V.

180 Degrees Consulting Frankfurt macht die Welt sozialer, indem sie Menschen hilft, Menschen zu helfen. Wir schaffen einen nachhaltigen Social Impact durch die ehrenamtliche Beratung von gemeinnützigen Organisationen.

MySocialCity

MySocialCity treibt partizipative Stadtgestaltung von Bürgern, Verwaltung und Politik voran um lebenswerte und auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnittene Lebensräume zu gestalten.

Aleksej Wegel Consulting

Kostenfreie Unterstützung bei der Erstellung von PowerPoint-Präsentationen und Pitch-Vorbereitungen.

ShoutOutLoud

ShoutOutLoud ist ein gemeinnütziger Frankfurter Verein, der Nachhaltigkeit durch Spaß erlebbar machen will. Unsere Mission sind nachhaltigere Lebensweisen und damit das gute Leben für Mensch und Natur.

Tatcraft GmbH

Tatcraft ist eine große, gewerke-übergreifende Werkstatt nach dem Prinzip eines Co-Working Spaces. Unsere Mitglieder teilen sich Maschineninfrastruktur und Produktionskapazitäten.

wemakeit GmbH

wemakeit ist die Plattform für kreative Projekte und innovative Ideen: Smarte Begleitung, 65% Erfolgsquote und bis zu viersprachige Kampagnen. Für dein regionales Projekt mit internationalem Appeal.

VisionBakery UG

Wir wollen etwas bewegen und mit Crowdfunding die Finanzierung von kreativen Ideen in Deutschland vereinfachen. Wir wollen helfen das Bewusstsein dafür zu stärken, dass jeder Einzelne in der Gesellschaft etwas erreichen

KissKissBankBank & Co

KissKissBankBank ist eine der führenden Plattforms Europas für Reward-Based-Crowdfunding, die der Kreativität und Innovation gewidmet ist! Wir helfen mutigen Visionäre aller Bereichen ihre Ideen in Realität umzusetzen.

bettervest GmbH

bettervest ist die führende Crowdinvesting-Plattform über die Bürger in Energieprojekte von Unternehmen in Deutschland & Entwicklungsländern investieren können und dafür an den erzielten Einsparungen beteiligt werden.

Digital Media Women e.V.

Die #DMW arbeiten für Sichtbarkeit von Frauen auf allen Bühnen: Konferenzen, Fachmedien oder Management Board. Frauen wollen und sollen gleichberechtigt teilhaben, sichtbar Einfluss nehmen: offen, respektiert, wegweisend

Crowdfunding Campus GmbH

Wir glauben, dass Ideen mit Hilfe der Gemeinschaft besser umgesetzt werden können. Wir möchten Menschen und Unternehmen befähigen, ihr Vorhaben mit Hilfe von Crowdfunding, Crowdsourcing und Crowdinnovation umzusetzen.

gramm.genau GmbH

gramm.genau ist Frankfurts erste Anlaufstelle für müllfreies Einkaufen. Aktuell findet ihr uns im Bioladen Main Gemüse auf der Berger Straße und bald auch als regionalen Online-Shop mit Lastenrad-Lieferservice.

Cool Ideas Society e.V.

Cool Ideas Society e.V. fördert und organisiert Veranstaltungen und Weiterbildungen im Bereich der Kultur und Bildung, um soziale, ökologische und ökonomische Ideen für eine lebenswerte Zukunft erlebbar zu machen.

Bürger für regionale Landwirtschaft und Ernährung e.V.

Der Verein Bürger für regionale Landwirtschaft und Ernährung e.V. hat zum Ziel Brücken zu bauen zwischen den Verbrauchern auf der einen Seite und den Bauern, Verarbeitern und Händlern auf der anderen Seite.

KOKONSULT

Kokonsult begleitet Prozesse und Projekte für kreative Entwicklungen von Menschen, Raum und Umwelt

Social Impact Lab Frankfurt

Im Social Impact Lab Frankfurt arbeiten im Rahmen unserer Programme seit drei Jahren junge Menschen mit Migrationshintergrund und Social Entrepreneure unter einem Dach an Geschäftsideen und ihrer beruflichen Entwicklung.

Lust auf besser leben gGmbH

Lust auf besser leben ist die Frankfurter Anlaufstelle für Nachhaltigkeit. Wir unterstützen lokale Nachhaltigkeitsprozesse mit vielfältigen Angeboten von der nachhaltigen Quartiersentwicklung bis zum Webguide.

region + projekt

region + projekt begleitet kooperative Projekte, Prozesse und Netzwerkinitiativen in der Regionalentwicklung und Wirtschaftsförderung von der Konzeption über den Aufbau bis hin zur Umsetzung.

Africa GreenTec AG

Africa GreenTec ist ein Social Enterpreneurship, das mit Solartainern die ländliche Elektrifizierung in Afrika vorantreibt und moderne Entwicklungszusammenarbeit leistet.

Ecofair Consulting e. K.

Wir bringen das Thema Nachhaltigkeit in Unternehmen und sensibilisieren die Mitarbeiter, damit sich Unternehmen für die Zukunft gut positionieren können.

Kultur für ALLE e.V.

Der Verein ermöglicht mittels seines "Kulturpass" inzwischen über 16.000 bedürftigen Menschen in Frankfurt kulturelle Teilhabe.

Co-Work & Play GmbH

Work hard. Play hard. Das CoWorkPlay ist Frankfurts #1 Coworking Space für große und kleine Spielkinder. Hier gibt es Shared Desks, Meeting- und Eventräume und ein Eltern-Kind-Büro unter einem Dach.

GreenMania GmbH

GreenMania ist die App für den Spaß am guten Leben! Nutzer können Punkte für positive Beiträge zu Gesellschaft und Umwelt sammeln und bekommen dafür exklusive Rabatte auf grüne und faire Produkte.

place2help erschließt die Potenziale des Crowdfundings für die Metropolregion FrankfurtRheinMain. 
Dafür wurden wir ausgezeichnet.

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Weiteren Nutzung erkläre ich mich damit einverstanden.
Habe ich verstanden!