Der kleinste Wein-Laster der Welt

Aus einem alten italienischen Lastendreirad

61d076cc 0ce3 4f29 9e2b 497a779a7415
51
Standort & Versorgung

Das Projekt in Kürze

Wir möchten mit einer Oldtimer-Ape unseren Fuhrpark vergrößern. Klein, wendig, der Inbegriff eines italienischen Nutzfahrzeugs - mit ganz besonderem, packenden Charme. Eine Ape, in Italien in den 50er Jahren liebevoll auch Apelino genannt, ist Dir vielleicht in italienischen Bergdörfern, am Straßenrand oder auf Märkten begegnet. Als Vespa mit Ladefläche ist sie perfekt, um auf unseren Weinwanderungen für Gruppen ab 4 Personen das Catering, Wein sowie Leckereien ansprechend anzubieten.

Worum geht es in dem Projekt?

Der kleinste Wein-Laster der Welt soll unser neues Mitglied in der Wein-Laster-Familie werden. Du kennst sicher Wein-Wanderungen oder vielleicht auch Weinbergsrundfahrten bei denen man von einem Traktor auf einem Anhänger durch die Weinberge gefahren wird. Meist sind diese Veranstaltungen aber erst für Gruppen ab 10 oder 12 Personen buchbar und du kannst auch nur Weine eines bestimmten Weinguts entdecken. Wir möchten mit einer Oldtimer Ape besondere Wein-Wanderungen auch für kleine Gruppen durch die rheinhessischen Weinberge anbieten. Bei unseren Wanderungen durch die Weinberge entlang des Roten Hangs bei Nierstein entdeckst du neben der fantastischen Aussicht auf den Rhein einige der besten Weine Deutschlands, die in dieser aussergewöhnlichen Region wachsen. Bei den ca. 3- bis 3,5-stündigen Wanderungen wird an verschiedenen Stationen die Ape schon auf dich und die anderen Gäste warten. An den jeweiligen Stationen wirst du einzigartige Weine und kleine kulinarische Köstlichkeiten aus der Region genießen können. Wir erzählen Dir bei den Wanderungen gerne, was für uns diese Region so einzigartig macht. Natürlich erfährst du noch das ein oder andere über das Weinanbaugebiet und die Weine, aber das vollkommen entspannt und ganz nebenbei.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, eine alte Ape zu einer mobilen Oldtimer Weinbar auszubauen. Diese mobile Weinbar ist speziell für Weinwanderungen in unserem schönen Rheinhessen konzipiert. Wir wollen es damit ermöglich, dass auch kleine Gruppen zwischen 4 und 10 Personen die Möglichkeit haben ein ganz besonderes Weinerlebnis zu genießen. Dabei ist es egal, ob du Weinneuling oder ausgefuchster Weinliebhaber bist. Für jeden wird eine Weinwanderung mit unserer Wein-Laster-Ape ein besonderes Erlebnis werden. Bei unseren Wanderung kommt natürlich nicht nur der Weinbegeisterte auf seine Kosten, sondern auch jeder, der einfach unsere wunderschöne Region, den Rhein und die typische rheinhessische Lebensart erleben möchte.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wenn du glaubst, dass auch kleinere Wandergruppen zwischen vier und zehn Personen ein besonderes Weinerlebnis genießen wollen, dann bekommt Rheinhessen mit Deiner Unterstützung eine weintouristische Attraktion mehr. Wenn du auch glaubst, dass Rheinhessen für die schönste Zeit des Jahres, egal ob am Wochenende oder im Urlaub für ein besonderes Weinerlebnis bereit ist, dann solltest Du unsere Idee für den kleinsten Wein-Laster der Welt unterstützen. Endlich gibt es auch für kleinere Gruppen die Möglichkeit ein einmaliges Weinerlebnis zu genießen. Du denkst auch, dass unsere Idee etwas ganz besonderes ist, Wanderer und Weingenießer gleichermaßen gefallen wird, dann hilf uns diese Idee gemeinsam in die Realität umzusetzen. Unterstütze uns jetzt das italienische Lebensgefühl nach Rheinhessen zu holen. Dir gefällt unsere Idee, aber du kannst uns finanziell nicht unterstützen? Kein Problem, sage allen deinen Freunden, deiner Familie und deinen Nachbarn Bescheid. Erzähle allen von unserer Idee, teile sie in deinen sozialen Netzwerken. Auch so kannst du uns unterstützen. Wir sagen jetzt schon einmal vielen lieben Dank.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird komplett in den kleinsten Wein-Laster der Welt fließen. Neben der Anschaffung der Ape (aus den 60er bzw. 70er Jahren) wird das Geld für den Aufbau auf der Ladefläche, die Beschriftung und Ausstattung der mobilen Weinbar verwendet. Wenn wir über unser 1. Fundingziel von 10.500€ kommen, wollen wir die Ape noch weiter ausbauen. Bei unserem 2. Fundingziel von 18.500€ wollen wir der Ape noch schicker und individueller ausstatten. Die technische Ausstattung in unserem kleinsten Wein-Laster der Welt wird noch perfekter. Falls Ihr Fragen habt, wofür wir das Geld einsetzen werden, so schreibt uns an. Wir geben auch gerne detaillierter Auskunft.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Fans

  • Klaus Mayer
    Klaus Mayer 13.04.2019 08:24
  • Bernhard Lorig
    Bernhard Lorig 12.04.2019 21:54
  • Jonathan Kreß
    Jonathan Kreß 12.04.2019 17:19
  • Christian Wollstadt
    Christian Wollstadt 10.04.2019 22:08
  • Michael Köster
    Michael Köster 10.04.2019 12:15
    Super Idee mit touristischen Mehrwert für unsere Region!!!
  • Marcel Kaiser
    Marcel Kaiser 10.04.2019 11:45
  • Reiner Winter
    Reiner Winter 10.04.2019 11:34
    Weiter so!
  • Markus Schulz
    Markus Schulz 09.04.2019 18:34
    Tolle Idee. Wir drücken die Daumen
  • Martin Richter
    Martin Richter 09.04.2019 18:24
  • Monika Steffen
    Monika Steffen 09.04.2019 12:47
  • Anne Steffen
    Anne Steffen 09.04.2019 12:46
  • Hans-Werner Steffen
    Hans-Werner Steffen 09.04.2019 12:43
  • Simon Steffen
    Simon Steffen 09.04.2019 12:41
  • Markus Steffen
    Markus Steffen 09.04.2019 12:39
  • Jana Doebler
    Jana Doebler 09.04.2019 09:49
    Toi toi toi
  • Max Schmitt
    Max Schmitt 07.04.2019 14:48
  • Theresa Brill
    Theresa Brill 07.04.2019 12:49
    Tolle Idee, super Weine!
  • Corinna Stallmann
    Corinna Stallmann 07.04.2019 12:15
  • Sarah Kluth
    Sarah Kluth 07.04.2019 11:50
  • Johannes Brill
    Johannes Brill 07.04.2019 11:44
  • Helena Brill
    Helena Brill 06.04.2019 23:28
  • Wilhelm Müller
    Wilhelm Müller 04.04.2019 12:44
    Ich liebe einfach Oldtimer und muss solch ein Projekt unterstützen
  • Alka Celic
    Alka Celic 25.03.2019 10:32
  • Alexandra Partale
    Alexandra Partale 18.03.2019 15:23

Erfolgreich

Das Projekt wurde erfolgreich finanziert.
10.500 €
51
erfolgreich

Unterstütze das Projekt!

Werde Fan, damit das Projekt eine Förderung aus dem Regionalfonds erhält!
Jetzt Fan werden
Finanzierung: startnext.com
Projekt dort ansehen

Hilf, das Projekt zu verbreiten!

Bleib‘ auf dem Laufenden!

Dieses Projekt wird unterstützt durch den Regionalfonds.

place2help erschließt die Potenziale des Crowdfundings für die Metropolregion FrankfurtRheinMain. 
Dafür wurden wir ausgezeichnet.

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Weiteren Nutzung erkläre ich mich damit einverstanden.
Habe ich verstanden!